Kernkompetenz

 

Aiko Solar

Qualitätskontrolle:

Erstes vom TÜV ausgestelltes PID-Zertifikat

Nach dem PID-Test von Doppel 85, 192H und -1500V beträgt dieLichtabschwächungsrate der Aiko-Solarzelleprodukte weniger als 3%, und wir haben das vom TÜV ausgestellte bifaciale PID-Zertifikat erhalten.

 

Innovative doppelseitige Doppeltest-Solarzellen bringen einen höheren Wert für die Kunden

Die beidseitige Blitzerkennung von Solarzellen kann in einer einzigen Testsequenz jeder Solarzelle durchgeführt werden, so erhalten Sie die Erkennungsdaten für Vorder- und Rückseite  sowie EL-Testdaten gleichzeitig erhalten.

Wir bieten Kunden Solarzelleprodukte mit gleicher Effizienz auf Vorder- und Rückseite an, sodass Kunden Solarmodule mit der gleichen Wattleistung auf Vorder- und Rückseite erstellen können, um die Stromerzeugung von Photovoltaik-Kraftwerken zu steigern.

 

Eine Lichtabschwächung von weniger als 1.2% (5KWH-Test) kann die Kraftwerke mit einer dauerhaften Stromerzeugungskapazität versorgen.

FortschrittlicheLichtinjektionstechnologiefürLichtabschwächung (gleichmäßiger Lampenstromund Beleuchtung) für maximale und dauerhafte Stromerzeugungskapazität.